Mittwoch, 8. April 2015

Artischocken-Pancetta-Tartelettes

5 EL Crème fraîche
4 EL Artischocken-Paste
Salz und Pfeffer
500 g Artischockenherzen aus dem Glas
12 Pancetta-Scheiben
50 g Parmesan oder Pecorino, dünn gehobelt
2 EL Olivenöl zum Beträufeln
Rucolablätter zum Garnieren

Crème fraîche und Artischockenpaste verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Masse auf die vorgebackenen Teigböden streichen. Di Artischockenherzen dritteln und auf die Böden verteilen. Die Tartelettes mit zwei eingedrehten Speckscheiben belegen und 10 Minuten backen.
Parmesan oder Pecoriono über die Tartelettes geben und mit Olivenöl beträufeln. Mit Rucolablättern garnieren und sofort servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen